Invesco China Health Care Equity Fund
Invesco China Health Care Equity Fund

Der Chinesische Gesundheitssektor wächst rasant – Wie können Anleger partizipieren?

Diese Marketing-Anzeige ist ausschließlich für die Verwendung in Österreich. Anleger sollten die Verkaufsunterlagen lesen, bevor sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen.

Wieso sind Aktien im Gesundheitssektor in China für Anleger interessant?

Der chinesische Gesundheitsmarkt wächst schneller als jeder andere. Von der Impfstoffentwicklung bis hin zu innovativen Arzneimitteln und Biotechnologie – chinesische Gesundheitsfirmen gewinnen Marktanteile. Für Anleger bietet das große Chancen, an diesem steigenden Wachstum zu partizipieren.

3 Gründe für Anleger, am Wachstum des Gesundheitssektors in China zu partizipieren

success failure

Erfahren Sie mehr über unseren Invesco China Health Care Equity Fund

Ich bestätige, dass ich ein professioneller Anleger bin und stimme den Nutzungsbedingungen zu.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, kann es sein, dass wir Informationen über Sie erfassen, bei denen es sich gemäß geltender Gesetzgebung um personenbezogene Daten handelt. Unsere Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und schützen.

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Welche Faktoren treiben das Wachstum des chinesischen Gesundheitsmarktes an?

3 Gründe für Anleger, am Wachstum des Gesundheitssektors in China zu partizipieren:

Wesentliche Risiken

  • Die vollständigen Informationen zu den Risiken erhalten Sie in den Verkaufsunterlagen.
    Der Wert einer Anlage und die Erträge hieraus können sowohl steigen als auch fallen und es ist möglich, dass Anleger den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhalten.

     

    Invesco China Health Care Equity Fund

    Da ein großer Anteil des Fonds in weniger stark entwickelten Ländern investiert ist, sollten Sie darauf vorbereitet sein, erhebliche Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen. Da dieser Fonds in einer bestimmten geografischen Region anlegt, sollten Sie darauf vorbereitet sein, stärkere Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen, als dies bei einem Fonds mit einem breiter gefassten Anlagemandat der Fall ist. Der Fonds darf in bestimmte, in China notierte Wertpapiere investieren. Dies kann mit erheblichen aufsichtsrechtlichen Einschränkungen verbunden sein, die die Liquidität und/oder die Anlageentwicklung des Fonds beeinträchtigen können. Der Fonds investiert in eine beschränkte Anzahl von Beteiligungen und ist weniger stark diversifiziert. Dies kann zu starken Schwankungen des Fondswerts führen. Da dieser Fonds in einem bestimmten Sektor anlegt, sollten Sie darauf vorbereitet sein, stärkere Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen, als dies bei einem Fonds mit einem breiter gefassten Anlagemandat der Fall ist.

Die Anlagestrategie des Invesco China Health Care Equity Fund

Der Invesco China Health Care Equity Fund ist ein aktiv gemanagter Fonds. Das Fondsmanagement wählt 30-40 wachstumsorientierte Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Auftragsforschung-/entwicklung, Arzneimittelherstellung, medizinische Dienstleistungen und Impfstoffherstellung aus, die sich durch transparente Strukturen und Positionierung Wettbewerbsvorteile verschaffen. Der Fonds wird nicht unter Bezugnahme auf einen Vergleichsindex gemanagt. Bei der Anlage geht es um die Investition in Anteile eines Fonds, nicht in die darunterliegenden Instrumente.
Erfahren Sie mehr
Anlagestrategie

Was spricht für eine Anlage in den Invesco China Health Care Equity Fund?

Jetzt anmelden

und weitere Informationen zu unserem Invesco China Health Care Equity Fund erhalten.

ANMELDEN

Wichtige Informationen

  • Diese Marketing-Anzeige dient lediglich zu Diskussionszwecken und richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger in Österreich.

    Dieses Marketingdokument stellt keine Empfehlung dar, eine bestimmte Anlageklasse, Finanzinstrument oder Strategie, zu kaufen oder verkaufen. Das Dokument unterliegt nicht den regulatorischen Anforderungen, welche die Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen/Anlagestrategieempfehlungen sowie das Verbot des Handels vor der Veröffentlichung der Anlageempfehlung/Anlagestrategieempfehlung vorschreiben.

     

    Die in diesem Material dargestellten Prognosen und Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Annahmen des Fondsmanagements oder deren Vertreter. Diese können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass die Prognosen wie vorhergesagt eintreten werden.

     

    Dieses Dokument stellt keinen Anlagerat dar. Vor dem Erwerb sollten sich Anleger über (i) die rechtlichen Vorschriften in ihrem Herkunftsland oder im Land, in dem sich ihr regelmäßiger Wohnsitz befindet, (ii) eventuelle Devisenkontrollen sowie (iii) eventuelle steuerliche Auswirkungen informieren.

     

    Stand der Daten: 01.01.2022 sofern nicht anders angegeben.

     

    Weitere Informationen zu unseren Fonds und den entsprechenden Risiken finden Sie in den anteilsklassenspezifischen wesentlichen Anlegerinformationen (in der Landessprache erhältlich), den Jahres- oder Zwischenberichten, dem Prospekt und den konstituierenden Dokumenten, erhältlich unter www.invesco.eu. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in englischer Sprache unter www.invescomanagementcompany.lu verfügbar. Die Verwaltungsgesellschaft kann Vertriebsvereinbarungen kündigen.

    Das Herkunftsland des Fonds ist Luxemburg.

     

    Herausgeber: Invesco Management S.A., President Building, 37A Avenue JF Kennedy, L-1855 Luxembourg, beaufsichtigt durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier, Luxemburg.

     

    EMEA 1992832/2022