Invesco Belt and Road Debt Fund
Invesco Belt and Road Debt Fund

Belt & Road – die weltwirtschaftliche Landkarte wird neu gezeichnet

Diese Seite sollte in Verbindung mit den unten aufgeführten Anlagerisiken gelesen werden.

Interessieren Sie sich für ein Investment in die Belt & Road-Initiative?

Bei der 2013 von Chinas Präsident Xi Jinping ausgelobten Belt & Road-Initiative (BRI) – oder, wie sie zunächst genannt wurde, „One Belt and One Road“ – handelt es sich um ein ehrgeiziges Projekt zur Stärkung des Handels und Wirtschaftswachstums. Als bedeutende, langfristig angelegte Entwicklungsstrategie der chinesischen Regierung soll die BRI-Initiative die Land- und Seeverbindungen zwischen Asien, Europa, dem Nahen Osten und Afrika ausbauen, neue Wirtschaftskooperationen in diesen Regionen aufbauen und bestehende Partnerschaften stärken.

Invesco hat dieses zukunftsweisende Anlagethema frühzeitig identifiziert und die vielfältigen damit verbundenen Anlagechancen für Investoren erschlossen.

success failure

Registrieren Sie sich, um mehr über die neuesten Entwicklungen rund um die Belt & Road-Initiative zu erfahren

Ich bestätige, dass ich ein professioneller Anleger bin und stimme den Nutzungsbedingungen zu.

Die von Ihnen in diesem Formular gemachten Angaben können personenbezogene Daten im Sinne der anwendbaren Gesetze und Vorschriften enthalten. Unsere Datenschutzrichtlinien erklären wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verarbeiten und schützen. Sie finden unsere Datenschutzrichtlinien (einschließlich unserer Online-Datenschutz- und Cookie-Richtlinien) auf unserer Webseite.

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Was spricht für ein Investment in die Belt & Road-Initiative?

Warum Invesco?

Für Invesco ist „Diversity of Thought“ – die Meinungs- und Ideenvielfalt – nicht nur ein Schlagwort, sondern ein Ethos, das sich in unserer Arbeitsweise und dem Aufbau unserer Investmentplattform widerspiegelt. Nur für professionelle Anleger.
Erfahren Sie mehr
Warum Invesco?

Invesco Belt and Road Debt Fund

Risikohinweise

  • Der Wert von Anlagen und eventuellen Erträgen kann sowohl steigen als auch fallen (dies kann teilweise auf Wechselkursänderungen zurückzuführen sein), und Anleger erhalten unter Umständen nicht den vollen Anlagebetrag zurück. Schuldinstrumente unterliegen einem Kreditrisiko. Dieses Risiko bezieht sich auf die Fähigkeit des Schuldners, die Zinsen und das Kapital bei Fälligkeit zurückzuzahlen. Zinsänderungen führen zu Schwankungen des Fondswerts. Der Fonds setzt zu Anlagezwecken Derivate (komplexe Instrumente) ein, die in bedeutendem Masse gehebelt sein können. Dies kann zu hohen Schwankungen des Fondswerts führen. Da ein grosser Teil des Fonds in weniger entwickelten Ländern investiert ist, sollten Sie bereit sein, sehr starke Wertschwankungen des Fonds in Kauf zu nehmen. Anlagen in Schuldtitel mit geringerer Bonität können zu starken Wertschwankungen des Fonds führen. Der Fonds kann dynamisch in verschiedene Anlagetypen und -klassen investieren. Das kann zu einem vorübergehend veränderten Risikoprofil, Mindererträgen und/oder höheren Transaktionskosten führen.

    Der Fonds darf in bestimmte, in China notierte Wertpapiere investieren. Dies kann mit erheblichen aufsichtsrechtlichen Einschränkungen verbunden sein, die die Liquidität und/oder die Anlageentwicklung des Fonds beeinträchtigen können.

    Da dieser Fonds in einem bestimmten Sektor anlegt, sollten Sie darauf vorbereitet sein, stärkere Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen, als dies bei einem Fonds mit einem breiter gefassten Anlagemandat der Fall ist.

Jetzt anmelden

und weitere Informationen zu unserem Invesco Belt and Road Debt Fund erhalten.

ANMELDEN

Fussnoten

Wichtige Informationen

  • Diese Webseite dient lediglich der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Fondsanteilen, noch zur Übernahme einer Strategie dar. Diese Webseite stellt insbesondere keinen spezifischen Anlagerat dar, und lässt somit individuelle Bedürfnisse und Interessen eines Anlegers unberücksichtigt. Vor dem Erwerb von Anteilen sollten Anleger sich über die für sie geltenden Gesetze und Vorschriften informieren und unabhängigen Rat hinsichtlich der Geeignetheit der Strategie/des Fonds für ihre Anlagezwecke einholen. Es kann nicht garantiert werden, dass die angestrebten Ziele erreicht werden. Die in diesem Material dargestellten Prognosen und Marktaussichten sind subjektive Einschätzungen und Annahmen des Fondsmanagements oder deren Vertreter. Diese können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass die Prognosen wie vorhergesagt eintreten werden.

     

    Weitere Informationen zu unseren Fonds und den entsprechenden Risiken finden Sie in den anteilsklassenspezifischen wesentlichen Anlegerinformationen (in der Landessprache erhältlich), den Jahres- oder Zwischenberichten, dem Prospekt und den konstituierenden Dokumenten, erhältlich unter www.invesco.eu. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in englischer Sprache unter www.invescomanagementcompany.lu verfügbar. Die Verwaltungsgesellschaft kann Vertriebsvereinbarungen kündigen.

     

    Herausgeber in der Schweiz (und Liechtenstein) ist Invesco Asset Management (Schweiz) AG, Talacker 34, CH-8001 Zürich, die als Vertreter für die in der Schweiz vertriebenen Fonds amtet. Zahlstelle für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist BNP PARIBAS SECURITIES SERVICES, Paris, succursale de Zurich, Selnaustrasse 16, CH-8002 Zürich.

     

    EMEA 2273442/2022