Der Invesco Euro Corporate Bond Fund
Obligationen

Der Invesco Euro Corporate Bond Fund

Wir investieren in ein diversifiziertes Portfolio von auf Euro lautenden Investment-Grade-Obligationen. Wir haben keine Benchmark und unterliegen keinen Beschränkungen in Bezug auf die Duration. Dadurch können wir flexibel auf sich verändernde Marktgegebenheiten reagieren.

Anlagechance mit attraktivem Ertragspotenzial

Anleihen bieten heute Ertragschancen wie seit zuletzt seit der globalen Finanzkrise. Dabei müssen Anleger, die diese Chance nutzen möchten, kein sehr hohes Kreditrisiko in Kauf nehmen, da die Unternehmen mit soliden Bilanzen in diese Periode gestartet sind. 

Vor diesem Hintergrund erscheint die Anlageklasse besonders attraktiv. 

Unser aktiver, flexibler Ansatz

Dies ist ein Investment-Grade-Portfolio – wir haben jedoch die Flexibilität, bis zu 30% in hochverzinsliche Wertpapiere und Staatsobligationen zu investieren. Dadurch können wir stärker ins Risiko gehen, wenn sich attraktive Anlagechancen bieten, und das Risiko zurücknehmen, wenn es unserer Ansicht nach nicht ausreichend vergütet wird.

Außerdem unterliegen wir keinen Beschränkungen in Bezug auf die Duration. Dadurch können wir abhängig vom jeweils vorherrschenden Zinsumfeld  entweder das Risiko reduzieren oder sich bietende Chancen nutzen.

Das Investment bezieht sich auf den Erwerb von Anteilen an einem aktiv gemanagten Fonds, nicht auf eine Beteiligung an einem zugrunde liegenden Vermögenswert. 

Drei Gründe die für eine Anlage in diesen Fonds sprechen

Wir führen umfassende Kreditanalysen mit eigenen und externen Researchressourcen durch, um qualitativ hochwertige Unternehmen mit attraktiv bewerteten Obligationen zu finden. Ziel unseres Ansatzes ist es, möglichst hohe Renditen aus Anlagen mit einem akzeptablen und umfassend verstandenen Kreditrisiko zu erzielen.

Wir betrachten das Risiko-Ertrags-Profil jeder Obligation im Vergleich zu Cash, Staatsobligationen höchster Bonität und allen anderen festverzinslichen Anlagen. Wir gehen nur Risiken ein, wenn wir glauben, dass wir dafür eine angemessene Vergütung erhalten werden. ESG-Risiken werden ebenfalls berücksichtigt und aktiv gesteuert, und der Fonds ist nach Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung (SFDR) eingestuft.

Informationen zur Performance des Fonds sowie die wesentlichen Informationen für Anleger (KID/KIID) finden Sie auf der  Produktseite des Invesco Euro Corporate Bond Fund.

Unser Ansatz ist flexibel, pragmatisch und marktgetrieben. Wir legen den Fokus auf das absolute Risiko und die absolute Rendite und unterliegen keinen Beschränkungen durch einen Index.

Unser bewährter Ansatz basiert auf einer fundamentalen Analyse, wobei der Schwerpunkt auf der Bewertung liegt. Unsere Fondsmanager werden von einem versierten Team von Analysten unterstützt.

Informationen zur Performance des Fonds sowie die wesentlichen Informationen für Anleger (KIID) finden Sie auf der Produktseite des Invesco Euro Corporate Bond Fund.

Wesentliche Risiken

  • Die vollständigen Informationen zu den Risiken erhalten Sie in den Verkaufsunterlagen. Der Wert von Anlagen und die Erträge hieraus unterliegen Schwankungen. Dies kann teilweise auf Wechselkursänderungen zurückzuführen sein. Es ist möglich, dass Anleger bei der Rückgabe ihrer Anteile nicht den vollen investierten Betrag zurückerhalten. Kann der Emittent die festgelegte Rendite nicht zahlen, wird das Edelmetall verwendet, um die Anleger auszuzahlen. Anleger haben keinen Anspruch auf andere Vermögenswerte des Emittenten. Eine Anlage in Instrumenten, die mit einem Engagement in Rohstoffen verbunden sind, wird generell als hochriskant angesehen, d. h. es besteht ein höheres Risiko starker Wertschwankungen des Instruments. Der Wert einer Anlage und die Erträge hieraus können sowohl steigen als auch fallen und es ist möglich, dass Anleger den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhalten. Schuldtitel unterliegen einem Kreditrisiko. Dieses Risiko bezieht sich auf die Fähigkeit des Schuldners, die Zinsen und das Kapital bei Fälligkeit zurückzuzahlen.  Änderungen an Zinssätzen führen zu Schwankungen des Fondswerts. Der Fonds setzt Derivate (komplexe Instrumente) zu Anlagezwecken ein, was dazu führen kann, dass der Fonds hoch verschuldet ist, und was auch zu erheblichen Schwankungen des Fondswertes führen kann. Der Fonds kann in Wertpapiere mit fallenden Kursen investieren, bei denen das Risiko eines Kapitalverlustes hoch ist. Der Fonds kann umfassend in bedingte Pflichtwandelobligationen (Coco-Bonds) investieren, was zu erheblichen Kapitalverlustrisken ausgehend von bestimmten Trigger-Events führen kann.

Die Fondsmanager

Julien Eberhardt und Tom Hemmant sind für das Management des Fonds verantwortlich und werden dabei von den übrigen Mitgliedern des Invesco Fixed Income Teams unterstützt. Zusammen verfügen die beiden Fondsmanager über 38 Jahre Investmenterfahrung.

 

Fakten zum Fonds

Der Fonds wurde 2006 aufgelegt. Heute verwaltet der Fonds ein Anlagevermögen von > 2 Milliarden EUR, das vornehmlich in Wertpapiere mit Investment-Grade-Rating investiert ist.

success failure

Wie können wir helfen?

Geben Sie uns mit dem nebenstehenden Formular Bescheid und einer unserer Spezialisten wird sich schnell bei Ihnen melden.

Wie können wir helfen?

Ihre Kontaktinformationen.

Möglicherweise können Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Unsere Datenschutzerklärung legt dar, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und schützen.

Wie können wir helfen?

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Wie können wir Ihnen helfen?
Wenn Sie die Schaltfläche rechts anklicken und Ihre Kontaktdaten angeben, wird sich einer unserer Spezialisten in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wichtige Informationen

  • Stand der Daten: 30.11.2023, Dies ist Marketingmaterial und kein Anlagerat. Es ist nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer bestimmten Anlageklasse, eines Wertpapiers oder einer Strategie gedacht. Regulatorische Anforderungen, die die Unparteilichkeit von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen verlangen, sind daher nicht anwendbar, ebenso wenig wie das Handelsverbot vor deren Veröffentlichung.Die Ansichten und Meinungen beruhen auf den aktuellen Marktbedingungen und können sich jederzeit ändern. Informationen über unsere Fonds und die damit verbundenen Risiken finden Sie im Basisinformationsblatt (in den jeweiligen Landessprachen) und im Verkaufsprospekt (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch) sowie in den Finanzberichten, die Sie unter www.invesco.eu abrufen können. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in englischer Sprache unter www.invescomanagementcompany.lu verfügbar. Die Verwaltungsgesellschaft kann Vertriebsvereinbarungen kündigen. Möglicherweise sind nicht alle Anteilsklassen dieses Fonds in allen Rechtsordnungen zum öffentlichen Vertrieb zugelassen, und nicht alle Anteilsklassen sind gleich oder eignen sich zwangsläufig für jeden Anleger.

    EMEA3341642/2024